vhs-Vortrag am 1. Dezember

Am Montag, den 1. Dezember, findet der letzte Vortrag in 2014 aus der Reihe „Mobilität neu denken“ statt, zu dem wir alle Interessierten herzlich einladen.

Thema: Mit dem Quadrad mobil in Sport, Tourismus und Alltag? Neue Ideen in der E-Mobilität

Im Rahmen des e-GAP-Projekts “Micromobilität” hat der Lehrstuhl für Fahrzeugtechnik der TU München das Fahrzeugkonzept Quadrad weiterentwickelt.
Weltweit erstmals wurde das Ergebnis am Stand der bayerischen Modellkommunen auf der eCarTec in München von e-GAP und der TUM präsentiert (s. http://www.e-gap.de/weltpremiere/)

Referentin: Sophie Steinmaßl, M. Sc. am Lehrstuhl für Fahrzeugtechnik der Technischen Universität München
Termin: Montag, 1.12.2014, 19:00 bis 20:30 Uhr
Veranstaltungsort: Kompetenzzentrum für Elektromobilität, Mittenwalder Str. 39, 82467 Garmisch-Partenkirchen

Wie üblich bietet sich im Rahmen der Veranstaltung auch immer ausreichend Zeit für Fragen, Anmerkungen oder Diskussionen.

Der Eintritt ist frei.

Wir bitten um telefonische Anmeldung bei der vhs Garmisch-Partenkirchen, Tel. 0 88 21/95 90-0 oder per Mail über info@e-gap.de.

Wir würden uns sehr freuen, Sie am 1. Dezember begrüßen zu dürfen.

Die Vortragsreihe „Mobilität neu denken“ ist eine Kooperation der vhs Garmisch-Partenkirchen und des Kompetenzzentrums Elektromobilität Garmisch-Partenkirchen.