Radio Oberland berichtet über e-GAP 2030

Das Radio Oberland strahlt morgen im Rahmen des Programms „Mein Oberland – Meine Heimat“ das Interview mit Selina Utzig-Laux und Bettina Moser über das Projekt „e-GAP 2030“ aus. Ein sehr sympathisches und informatives Interview. Reinhören lohnt sich!

Alle wichtigen Informationen zur Veranstaltung “Nachhaltige Mobilität für Garmisch-Partenkirchen – e-GAP 2030″, am Freitag, den 20.03.2015 um 19:00 Uhr im Kongresszentrum, Raum Zugspitze (Einlass ab 18:30 Uhr), finden Sie hier: Link zur Veranstaltung