Praktikant/-in gesucht!

Das Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ) mit Sitz in Berlin erforscht die komplexen Wechselwirkungen an der Schnittstelle von gesellschaftlichem Wandel und Verkehr. Es erstellt Analysen und Prognosen für Akteure im unternehmerischen und politischen Bereich zu sozialen, politischen und ökonomischen Fragestellungen. Das InnoZ ist eine gemeinsame Einrichtung folgender Träger:

  • Deutsche Bahn Mobility Logistics AG
  • Siemens AG
  • Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) gGmbH
  • Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) und
  • T-Systems International GmbH

Abgeleitet aus den vielfältigen Ausprägungen des gesellschaftlichen und wirtschaftsstrukturellen Wandels verändern sich auch die Anforderungen an Mobilitätsdienstleistungen. Das InnoZ entwickelt vor diesem Hintergrund Analysen, Handlungsoptionen und Geschäftsperspektiven.

Für unsere Außenstelle München suchen wir eine(n) engagierte(n)

Praktikanten/in

ab 1. Juli 2014 für mindestens 3 Monate (Vollzeit). Die Vergütung beträgt 450€ monatlich.

Sie interessieren sich für Mobilität und Innovation? Sie  studieren Sozial-, Wirtschafts- oder Verkehrswissenschaften (o.ä.) und beherrschen ein breites Spektrum an Methoden der empirischen Forschung (qualitativ und quantitativ)? Sie kennen sich mit Office, SPSS und QDA-Software aus? Sie denken strategisch und blicken über den Tellerrand ihrer Disziplin hinaus? Sie sind kommunikativ, arbeiten selbstständig und können komplexe Sachverhalte auf den Punkt bringen? Sie haben Erfahrung mit und Spaß am Formulieren von Texten?

Ihr Aufgabengebiet umfasst besonders die Begleitung des Forschungsprojekts e-GAP intermodal, das sich mit der Integration von Elektromobilität in den öffentlichen Verkehr in Garmisch-Partenkirchen beschäftigt. Der Schwerpunkt des Praktikums liegt in der Bearbeitung einer Studie zur Nutzerakzeptanz. Sie werden bei Ihrer Arbeit fachgerecht betreut. Erwartet wird aber, dass Sie eigene Ideen und Gedanken einbringen.

Bei Interesse richten Sie Ihre aussagekräftige Kurzbewerbung mit Lebenslauf bitte an
martin.sauer@innoz.de.

Mehr Informationen zum InnoZ finden Sie unter: www.innoz.de