Netzwerktreffen Elektromobile Stadt bei der MENNEKES GmbH in Kirchhundem, Sauerland

Vom 10. bis 11.03.2015 fand das vorletzte Treffen des Innovationsnetzwerks „Elektromobile Stadt“ und „Gemeinschaftliche Mobilitätssysteme“ in Kirchhundem im Sauerland statt. Eingeladen hatten dazu das Fraunhofer IAO und die MENNEKES Elektrotechnik GmbH & Co. KG, die für diese Zwecke Ihre Räumlichkeiten auf dem Firmengelände zur Verfügung stellten.  

Die Agenda des ersten Tages startete nach der Begrüßung durch das Fraunhofer IAO und den Geschäftsführer von MENNEKES mit einer ausgiebigen Führung durch die Produktionsstätte des Unternehmens, wobei neben dem Hauptgeschäft auch die Produktion der hauseigenen Ladesäulen besichtigt werden durfte. Die Wege zwischen den Standorten konnte „elektrisch“ beispielsweise in einem e-Golf oder einem Tesla zurückgelegt werden. Es ging weiter mit einem Vortrag zur „Roadmap E-Mobilität 2030“ der Stadt Frankfurt am Main, Projektvorstellungen der Uni Stuttgart und des Fraunhofer IAO, u.a. einem „Dimensionierungs- und Planungstool – MSG“ (Micro Smart Grids). Am Ende des Tages wurden die „Modellregion E-Mobilität Rhein-Ruhr“ und Erfahrungen des Unternehmens MENNEKES aus mittlerweile 5 Jahren mit dem Thema Elektromobilität vorgetragen.  

Am zweiten Tag gab es aktuelle Ergebnisse aus den Fraunhofer IAO zu Ladeinfrastruktur- (LI) und Flotten-Projekten. Schwerpunkt dieses Tages war ein Workshop unter der Leitung des Fraunhofer IAO zum Thema „Fahrzeugautomatisierung als Treiber der urbanen Mobilität“. Hierbei wurden beispielsweise Zusammenhänge zwischen autonomen Fahren und Elektromobilität, Carsharing und Vernetztem Verkehr erarbeitet. Den Abschluss des Tages bildeten ein Impulsvortrag zum Thema „Lessons Learned – VEL Phase 1-3“ im Tessin/Schweiz und ein Vortrag zu „Innovativen LOHC-Speichersystemen“ (Chemische Wasserstoff-Speicher). 

Das nächste und letzte Treffen des Innovationsnetzwerks „Elektromobile Stadt“ und „Gemeinschaftliche Mobilitätssysteme“ wird in der zweiten Jahreshälfte 2015 in Stuttgart stattfinden.