Laden für Gäste

Einfacher Zugriff auf die öffentlichen Ladesäulen in Garmisch-Partenkirchen jetzt auch für Gäste!

Gäste, die elektromobil nach Garmisch-Partenkirchen reisen und sich z. B. einmalig oder nur kurzzeitig in Garmisch-Partenkirchen aufhalten bzw. sich nicht selbst als Kunde bei den Gemeindewerken registrieren können, haben es künftig einfacher:

Die für die Freischaltung der blau-weißen Ladesäulen notwendige Ladekarte der Gemeindewerke ist jetzt gegen die generelle Hinterlegung des Geldpfandes von 25,– Euro auch kurzfristig bei der Tourist-Info am Richard-Strauss-Platz zu den üblichen Öffnungszeiten erhältlich! Bisher war dies nur nach rechtzeitiger Bestellung bei den Gemeindewerken möglich, nun wurde kundenfreundlich nachgebessert.

Der Strom ist im Rahmen der Projektlaufzeit von e-GAP weiterhin kostenlos.

Hier geht’s zur Seite von GaPa-Tourismus mit den Öffnungszeiten der Tourist-Information…

… und alle Informationen rund um’s Laden von Elektrofahrzeugen vom Betreiber selbst, den Gemeindewerken Garmisch-Partenkirchen finden Sie unter diesem Link.