IHK Magazin

Die Modellkommune Elektromobilität im IHK Magazin Wirtschaft. Wir freuen uns sehr über diesen Beitrag zur touristischen Situation im ländlichen Raum und den Zusammenhang mit der Modellkommune e-GAP. Die Herausforderungen im ländlichen Raum sowohl für den Bürger als auch den Tourismus sind mit den Entwicklungen im Feld der Mobilität eng verknüpft. Daher ist das e-GAP Projekt eine große Chance, die Zukunft in verschiedenen Mobilitäts-Feldern wie Infrastruktur, Fahrzeuge und deren Verfügbarkeit und Informationssyteme für den ländlich touristischen Raum zu entwickeln und testen. Vor allem der Tourist in der wunderschönen Ferienregion rund um die Zugspitze kann sich durch e-GAP auch ein Bild von neuen und nachhaltigen Mobilitäts-Möglichkeiten machen. Und das ohne Alltags-Stress und in einer atemberaubenden Natur!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.