Expertentreffen

e-GAP Begleitforschertreffen in Garmisch-Partenkirchen

Begleitforschertreffen_12072013

v.l.n.r.: Thomas Gehler (Linuxpartner), Montserrat Miramontes (TU München), Dr. Stefan Mang (Universität Passau – CenTouris), Edina Löhr (TU München), Frank Thurecht (Linuxpartner), Julia Messerschmidt (BMW AG), Dr. Andreas Eursch (e-GAP), Alexander Albers (Fraunhofer IAO), Roland Mies (Institut für Rundfunktechnik), Dr. Christoph Ebert (e-GAP), Philipp Nobis (Forschungsstelle für Energiewirtschaft), Dr. Sandra Wappelhorst (InnoZ), Alois Dorfner (Universität Passau – CenTouris), Dr. Sabine Wagner (Fraunhofer IAO), Martin Sauer (InnoZ), Selina Utzig-Laux (e-GAP), Olaf Kammerer (LEBER Systemtechnik), Moritz Steffan (TU München); ganz vorne v. l.: Eva-Maria Baerthlein (GE-General Electric), Florian Samweber (Forschungsstelle für Energiewirtschaft)                                                                            Foto e-GAP

 

 

Am 12. Juli – im Anschluss an die Pressekonferenz mit Herrn Staatsminister Zeil – fand unter der Leitung von Dr. Andreas Eursch (e-GAP) im Kompetenzzentrum Elektromobilität an der Mittenwalder Straße ein Begleitforschertreffen zu den verschiedenen Projektvorhaben statt.

Wir freuen uns sehr, hochrangige Vertreter aus Wissenschaft und Forschung bei uns in Garmisch-Partenkirchen begrüßen zu dürfen.