Teilnehmer für Tracking-Studie gesucht!

Beteiligen Sie sich an der e-GAP-Forschung und erfahren Sie mehr über Ihre Mobilität mit der Teilnahme an unserer Tracking-Studie! Installieren Sie sich die e-GAP Tracking-App für Android Smartphones und zeichnen Sie Ihre Wege in und um Garmisch-Partenkirchen auf. Unterstützen Sie so unsere Forschung und erfahren Sie mehr über Ihre persönliche Mobilität! Alle erhobenen Wege werden […]

Gut besuchter Expertenvortrag

Kein Platz war mehr frei, als die beiden Referenten der Forschungsstelle für Energiewirtschaft Dipl.-Ing. Phillipp Nobis und Dipl.-Ing. Florian Samweber im Rahmen der gemeinsamen Vortragsreihe von VHS und e-GAP über das Thema “Smart Grid – Intelligentes Stromnetz und Basis einer elektromobilen Zukunft” sprachen. Allgemeine Hintergründe und Problemstellungen dieses Themenfeldes, die Experten weltweit beschäftigen, wurden ebenso wie […]

Earth Hour 2015

Am 28.März ist Earth Hour in Garmisch-Partenkirchen Garmisch-Partenkirchen macht mit bei weltweiter Klimaschutzaktion des WWF Rund um den Globus gehen am 28. März um 20:30 Uhr für eine Stunde die Lichter aus. Während der WWF Earth Hour werden tausende Städte ihre bekanntesten Bauwerke in Dunkelheit hüllen und unzählige Privatpersonen zuhause das Licht ausschalten. Auch Garmisch-Partenkirchen […]

Netzwerktreffen Elektromobile Stadt bei der MENNEKES GmbH in Kirchhundem, Sauerland

Vom 10. bis 11.03.2015 fand das vorletzte Treffen des Innovationsnetzwerks „Elektromobile Stadt“ und „Gemeinschaftliche Mobilitätssysteme“ in Kirchhundem im Sauerland statt. Eingeladen hatten dazu das Fraunhofer IAO und die MENNEKES Elektrotechnik GmbH & Co. KG, die für diese Zwecke Ihre Räumlichkeiten auf dem Firmengelände zur Verfügung stellten.   Die Agenda des ersten Tages startete nach der Begrüßung […]

Ältere Bürger – mobil dank e-Carsharing

Carsharing mit Elektroautos hält auch ältere Menschen in Garmisch-Partenkirchen mobil Am Montag, den 23. März präsentierte sich ein Bereich der Modellkommune Elektromobilität (e-GAP), genauer das Projekt „e-GAP intermodal“, einer Gruppe Interessierter beim Themencafé im Seniorentreff Aschenbrenner in Partenkirchen. Martin Sauer vom Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ) und Selina Utzig-Laux vom Kompetenzzentrum Elektromobilität bei […]

Radio Oberland berichtet über e-GAP 2030

Das Radio Oberland strahlt morgen im Rahmen des Programms “Mein Oberland – Meine Heimat” das Interview mit Selina Utzig-Laux und Bettina Moser über das Projekt “e-GAP 2030″ aus. Ein sehr sympathisches und informatives Interview. Reinhören lohnt sich! Alle wichtigen Informationen zur Veranstaltung “Nachhaltige Mobilität für Garmisch-Partenkirchen – e-GAP 2030″, am Freitag, den 20.03.2015 um 19:00 […]

Jetzt anmelden zu unserem Expertenvortrag!

Im Rahmen der Vortragsreihe “Mobilität neu denken” sprechen  Dipl.-Ing. Philipp Nobis und Dipl.-Ing. Florian Samweber von der Forschungsstelle für Energiewirtschaft (FfE) in München zum Thema “Smart Grid – Intelligentes Stromnetz und Basis einer elektromobilen Zukunft” Am besten melden Sie sich gleich an, um Erkenntnisse und Ergebnisse aus erster Hand zum entsprechenden e-GAP-Projekt zu erhalten. Termin: Montag, […]

Informationsveranstaltung “Nachhaltige (E)-Mobilität für Garmisch-Partenkirchen – NeMO”

Im Namen des Marktes Garmisch-Partenkirchen laden wir sie ganz herzlich zur ersten Informationsveranstaltung zum Projekt „Nachhaltige Mobilität für Garmisch-Partenkirchen -NeMO“ ein. Folgen Sie unserer Einladung und kommen Sie am Freitag, den 20.03.2015 um 19:00 Uhr ins Kongresszentrum, Raum Zugspitze (Einlass ab 18:30 Uhr). Im Rahmen dieses Abends erhalten Sie nähere Informationen zum oben genannten Projekt, […]

Themencafé „Carsharing mit Elektrofahrzeugen“: Vorstellung e-Flinkster im Seniorentreff

Am 23. März 2015 wird im Seniorentreff Marianne Aschenbrenner in Partenkirchen im Rahmen des Themencafés von 15:00 – 16:30 Uhr das Flinkster Carsharing-Angebot der Deutschen Bahn (DB) vorgestellt. Im Rahmen eines Forschungsprojektes der Modellkommune für Elektromobilität (e-GAP), gibt es seit Sommer 2013 an verschiedenen Standorten in der Marktgemeinde Elektrofahrzeuge, auf die registrierte Nutzer jederzeit „in […]

Nach „vollem Haus“ im Februar: Neuer Vortrag zu „Mobilität neu denken“ am 23. März bei e-GAP

Sehr gut besucht war im Februar der Ergebnisbericht zum „sun2car@gap“-Projekt im Rahmen  der Vortragsreihe „Mobilität neu denken“,  die von der vhs Garmisch-Partenkirchen in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum Elektromobilität veranstaltet wird. Nun geht´s mit den gleichen Referenten aber einem anderen Thema weiter: Dipl.-Ing. Philipp Nobis und Dipl.-Ing. Florian Samweber von der Forschungsstelle für Energiewirtschaft (FfE) in […]

Die IRT „EMI-App“ zeigt den Weg zur freien Ladesäule

Im e-GAP-Vorhaben „Intelligente Ladeinfrastruktur“ hat das Institut für Rundfunktechnik (www.irt.de) eine Android-App entwickelt, mit der man bequem und in Echtzeit eine verfügbare und zum Elektrofahrzeug passende Ladesäule finden kann. Nach projektinternen Tests im Jahr 2014 wird die App nun der Öffentlichkeit vorgestellt. Die App wird vom IRT kostenlos zur Verfügung gestellt und ist im Rahmen […]