e-GAP bei Tesla

Kontakte zu Tesla gab´s bereits vorher – schließlich waren die Kalifornier bereits im vergangenen Jahr beim Wirtschaftsempfang in Garmisch-Partenkirchen vielbestaunter Teil des e-GAP-Auftritts. Im Rahmen der Netzwerkaktivitäten von e-GAP-Projektleiter Günther Forster konnte dieser nun nicht nur den neuen Senior Sales Advisor/ EU Sales, Johannes Geissler, persönlich kennenlernen, sondern damit auch gleich noch eine Probefahrt verbinden. […]

Nachgefragt bei Bundesminister Alexander Dobrindt

Quelle Foto: Bundesregierung/Kugler Im Rahmen unserer VIP-Umfrage zu e-GAP haben wir auch beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Alexander Dobrindt, nachgefragt. Über sein Statement haben wir uns sehr gefreut: Wie stehen Sie grundsätzlich zur „Elektromobilität“? Mit unseren Anstrengungen zur Förderung der Elektromobilität stellen wir heute die strategischen Weichen für die Mobilität von Morgen und […]

Landrat Anton Speer zu e-GAP

Im Rahmen unserer VIP-Umfrage haben wir auch Landrat Anton Speer befragt. Hier sein Statement: Wie stehen Sie grundsätzlich zu Elektromobilität? Elektromobilität ist ein wichtiger Baustein, um dem Klimawandel zu begegnen. Durch die stark verringerten Emissionen von Elektrofahrzeugen wird gleichzeitig die Lebensqualität in den Städten und Dörfern erhöht. Aus diesem Grund hat das Landratsamt bereits im […]

e-mocom und BEM

v.l.n.r.: Manfred Hiemer (e-mocom AG), Günther Forster (e-GAP), Chaya Chatterjee (e-mocom AG) e-GAP bei e-mocom und dem Bundesverband eMobilität e.V. (BEM) Die ersten Kontakte gab es bereits vor über einem Jahr, man blieb laufend in Kontakt, nun wurde es mal wieder Zeit für einen persönlichen Besuch: e-GAP Projektleiter Günther Forster traf sich zum Ideenaustausch mit […]

e-Flinkster für Geschäftskunden

Anfang August hatte das Kompetenzzentrum für Elektromobilität zusammen mit der Deutschen Bahn Vertreterinnen und Vertreter von örtlichen Unternehmen zum e-Flinkster-Frühschoppen eingeladen. Bei Weißwurst, Brezen und einem alkoholfreien Weißbier erfuhren sie hier aus erster Hand, wie gut sich die Elektrofahrzeuge aus dem e-Flinkster Carsharing-Angebot der DB auch für dienstliche Fahrten eignen und sich so gegenüber der […]

Besuch aus Neu-Ulm

Trotz Regenwetters bester Laune waren die Studenten der Hochschule Neu-Ulm (HNU). Im Rahmen der sog. Summer School waren sie unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Gutiérrez  – wie bereits im Vorjahr - zu Gast in Garmisch-Partenkirchen. Ein Tag stand ganz im Zeichen der Elektromobilität: nach der Begrüßung durch den 2. Bürgermeister Wolfgang Bauer führte Günther Forster (e-GAP) in die […]

E-Auto für Weilheim

Weilheim setzt mehr und mehr auf Elektromobilität. Nach der kürzlich eröffneten Ladestation für E-Bikes (s. Bericht Weilheimer Tagblatt vom 18.07.14), ist ein Renault Kangoo Z.E. künftig im Dienst der Stadtwerke Weilheim unterwegs. Auch andernorts nimmt Elektromobilität an Fahrt auf: der Fahrzeugpool der Stadtwerke Karlsruhe beispielsweise umfasst inzwischen sieben Stromer. Die letzten Neuzugänge waren drei VW […]

Verkehrs-entwicklung

Zur Akzeptanz von (E-)Carsharing und Trends in der Verkehrsentwicklung spricht e-GAP Partner Martin Sauer vom Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ) in einem Radiobeitrag von Bayern 2. Das InnoZ ist Projektpartner im Verbundvorhaben “e-GAP intermodal” in der Modellkommune Elektromobilität Garmisch-Partenkirchen. Hier der Link zum Podcast: http://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/dossier-politik/verkehrspolitik-maut-schiene-114.html_Blankk