Privilegien für E-Autos

Laut einer Meldung der dpa sollen Fahrer von Elektroautos nach dem Willen der Bundesregierung künftig weitere Privilegien erhalten, wie z. B. freie Fahrt auf Busspuren oder spezielle Parkplätze. Die Politik spielt inzwischen offenbar sogar mit dem Gedanken, Kaufanreize für Elektrofahrzeuge zu schaffen (s. auch obenstehenden Zeitungsbericht des Münchner Merkur im Garmisch-Partenkirchner Tagblatt vom 23.05.14). In […]

vhs-Vortrag Juni

Achtung, Raumänderung! Der letzte Vortrag im aktuellen vhs-Semester aus der Reihe “Mobilität neu denken” steht an, zu dem e-GAP und die vhs alle E-Mobility-Interessierten wieder sehr herzlich einladen! Termin: Montag, 02.06.2014, 19:00 bis 20:30 Uhr Thema: Zwischeninformation zum Stand der Modellkommune Garmisch-Partenkirchen Referent: Dr. Christoph Ebert, Geschäftsführer Kompetenzzentrum Sport, Gesundheit und Technologie GmbH, Koordinator e-GAP […]

Testfahrer begeistert

Im Rahmen des Forschungsprojekts „e-GAP intermodal“ werden seit Sommer 2013 innovative Mobilitätsdienstleistungen auf ihre Anwendbarkeit im touristisch geprägten Raum Garmisch-Partenkirchens untersucht. Teil des Projekts ist ein Feldversuch mit Elektrofahrzeugen im Carsharing-Betrieb. Unter dem Namen e-Flinkster stehen daher an inzwischen drei Stationen im Gebiet der Marktgemeinde Elektrofahrzeuge in „Selbstbedienung“ für jedermann zu Verfügung, wie zuletzt berichtet. […]

Projekttreffen sun2car

Erneut traf sich das Konsortium rund um das Projekt “sun2car” zum Austausch von Ergebnissen. Die Audi A1 e-tron, die in Garmisch-Partenkirchen unterwegs sind, werde nach den ersten Erfahrungen zum Großteil rein elektrisch betrieben. Der eingebaute Range Extender wird nur sehr selten benutzt. Die ersten Ergebnisse zeigen, dass die Probanden einen erheblichen Teil Ihres Mobilitätsstroms über die […]

e-GAP in Bad Neustadt

e-GAP in Bad Neustadt v.l.n.r.: Günther Forster, Dr. Christoph Ebert, Selina Utzig-Laux, Stephanie Berger, Dr. Andreas Eursch Im Anschluss an das Statustreffen der Modellkommunen Elektromobilität (s. Programm) wurde e-GAP eingeladen, gemeinsam mit den bayerischenModellkommunen Elektromobilität in Bad Neustadt auf der Fahrzeugschau auszustellen. Gemeinsam mit der Foschungsstelle für Energiewirtschaft, dem Fraunhofer IAO und dem Unternehmen ChargePartner […]

BMW i3 an der Spitze

Der BMW i3 steht mit 274 Neuzulassungen im April an der Spitze der deutschen Elektroauto-Charts. Weitere 80 Zulassungen entfallen auf den Renault Zoe, 48 auf Tesla Model S und 46 auf Nissan Leaf. Andere Modelle wie beispielsweise der VW e-Up oder der E-Smart werden  nicht separat ausgewiesen. Insgesamt wurden im April 599 Elektrofahrzeuge neu zugelassen. […]

Flinkster-Info-Aktion

Flinkster-Info-Aktion am Bahnhof Garmisch-Partenkirchen Seit Sommer 2013 flitzen sie immer öfter leise und umweltfreundlich durch den Kurort: Die kleinen Elektrofahrzeuge, die die Deutsche Bahn im Rahmen ihres Forschungsprojekts Einheimischen und Besuchern der Modellkommune für Elektromobilität im Rahmen ihres Carsharing-Dienstes e-Flinkster anbietet. Besonders attraktiv für Einheimische und Besucher wurde e-Flinkster in Garmisch-Partenkirchen zuletzt durch den Aufbau […]

Statusseminar und Fahrzeugschau

Auch dieses Jahr lädt das Bayerische Wirtschaftsministerium mit dem Projektträger Jülich zum Statusseminar der bayerischen Modellregionen ein. Gastgeber ist diesmal Bad Neustadt an der Saale, Modellstadt für Elektromobilität. Im Anschluss an das Statusseminar findet dort am 10. und 11. Mai 2014 die 4. Fahrzeugschau Elektromobilität statt. Alle Modellregionen Bayerns auf einen Blick Über die laufenden […]