• eRUDA macht wieder Halt in Garmisch-Partenkirchen

    Die größte elektromobile Autorallye Deutschlands eRUDA (das steht für elektromobil Rund Um Den Ammersee) besucht bei einem ihrer Rallyestops am Samstag, den 23. September erneut den Markt Garmisch-Partenkirchen.

  • 2. Call des BMVI für Ladeinfrastruktur seit dem 14.9.2017 online

    Seit dem 14. September ist der zweite Call zum Ausbau der Ladeinfrastruktur gestartet.
    Weitere Informationen unter:
    https://www.bav.bund.de/DE/3_Aufgaben/6_Foerderung_Ladeinfrastruktur/1_Das_Foerderprogramm/Das_Foerderprogramm_node.

  • Ladeinfrastrukturkonzepte für die Planungsregion 17

    Mit den Erkenntnissen aus dem Projekt e-GAP erstellt das Kompetenzzentrum aktuell verschiedene Ladeinfrastrukturkonzepte.

  • Parkplatzsperrung am Kongresszentrum im Juni

    Die e-Parkplätze sowie die Ladestation am Kongresszentrum sind aufgrund des Aareon Kongress, Richard-Strauss Festival und Inner Wheel District Conference gesperrt.
    Die Veranstaltungen finden an folgenden Tagen statt:

    Aareon Kongress – vom 31 Mai bis zum 02.

  • e-GAP auf der 2. Elektromobilitäts-Konferenz der Metropolregion München

    Am 30. Mai hat der Europäische Metropolregion München e.V. gemeinsam mit 17er Oberlandenergie, Energiewende Oberland und e-GAP zur 2. Elektromobilitäts-Konferenz im Zentrum für Umwelt und Kultur in Benediktbeuern eingeladen. Mit über 170 Teilnehmern war die Konferenz rege besucht.

  • 2. Elektromobilitäts-Konferenz der Metropolregion München

    Der EMM e.V. lädt am 30. Mai gemeinsam mit Partnern aus Stadt und Land – der 17er Oberlandenergie, der Energiewende Oberland und dem Kompetenzzentrum Elektromobilität e-GAP – zur 2. Elektromobilitäts-Konferenz der Metropolregion München einladen.

  • Große Begeisterung bei den Besuchern der 1. Tegernseer Stromlinien

    Am Samstag fanden die 1. Tegernseer Stromlinien beim Hotel Bachmair Weissach in Kreuth am Tegernsee statt.
    Zwischen 10:00 und 18:00 Uhr konnten sich die großen und kleinen Besucher ein eigenes Bild von der Vielfalt der elektromobilen Fahrzeuge machen.

  • Parkplatzsperrung am Kongresszentrum im Mai

    Die e-Parkplätze sowie die Ladestation am Kongresszentrum sind aufgrund des Aareon Kongress  gesperrt.
    Die Veranstaltung findet an folgenden Tagen statt:

    Aareon Kongress – vom 19. Mai bis 02. Juni

    e-Mobilisten können jedoch auf andere Ladestationen vor Ort ausweichen.

Die größte elektromobile Autorallye Deutschlands eRUDA (das steht für elektromobil Rund Um Den Ammersee) besucht bei einem ihrer Rallyestops am Samstag, den 23.

Seit dem 14. September ist der zweite Call zum Ausbau der Ladeinfrastruktur gestartet.
Weitere Informationen unter:
https://www.bav.bund.

Mit den Erkenntnissen aus dem Projekt e-GAP erstellt das Kompetenzzentrum aktuell verschiedene Ladeinfrastrukturkonzepte.

Die e-Parkplätze sowie die Ladestation am Kongresszentrum sind aufgrund des Aareon Kongress, Richard-Strauss Festival und Inner Wheel District Conference gesperrt.

Am 30. Mai hat der Europäische Metropolregion München e.V. gemeinsam mit 17er Oberlandenergie, Energiewende Oberland und e-GAP zur 2.

Der EMM e.V. lädt am 30. Mai gemeinsam mit Partnern aus Stadt und Land – der 17er Oberlandenergie, der Energiewende Oberland und dem Kompetenzzentrum Elektromobilität e-GAP – zur 2.

Am Samstag fanden die 1. Tegernseer Stromlinien beim Hotel Bachmair Weissach in Kreuth am Tegernsee statt.

Die e-Parkplätze sowie die Ladestation am Kongresszentrum sind aufgrund des Aareon Kongress  gesperrt.
Die Veranstaltung findet an folgenden Tagen statt:

Aareon Kongress – vom 19.