• Oberau testet das Wander-e-Auto

    Ab dem 22. Mai 2018 können Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste in Oberau das Wander-e-Auto für 6 Wochen kostenlos testen
    Die Mercedes Benz B-Klasse electric steht noch bis 29. Juni 2018 kostenlos zum testen zur Verfügung.

  • An alle e-Mobilitäts-interessierten Garmisch-Partenkirchner und Gäste: Jetzt ist es soweit – Garmisch-Partenkirchen testet das Wander-e-Auto!

    Der ein oder andere hat es vielleicht in den letzten Wochen bzw. Monaten der Presse entnommen:
    Im Oktober 2017 startete das Projekt Wander-e-Auto im Landkreis Garmisch-Partenkirchen.

  • Fachtagung mit über 140 Teilnehmern in Tegernsee zum Thema E-Mobilität

    Auf der eintägigen Fachtagung mit Ausstellung vom E-Werk Tegernsee und der Bayern Innovativ GmbH waren mehr als 140 Gastgeber, Touristiker, Anbieter und Vertreter der Politik in das Hotel Das Tegernsee gekommen.
    E-Mobilität ist schließlich ein Zukunftsthema und eine große wirtschaftliche Chance.

  • Parkplatzsperrung am Kongresszentrum im Mai – Nutzung der e-Ladesäule eingeschränkt

    Aktuell wird dies voraussichtlich am 20. und 21. Mai im Zusammenhang mit dem Festzug zur Landesausstellung ”Wald, Gebirg und Königstraum – Mythos Bayern” der Fall sein.
    Aufgrund unterschiedlicher Veranstaltungen im Kongresszentrum bzw.

  • Wander e-Auto ist in Unterammergau angekommen

    Noch bis 18. Mai  kann das Wander e-Auto dort kostenlos ausgeliehen werden. Es steht für Bürger*innen und Gäste für halbe, ganze Tage, sowie für ein Wochenende zur Verfügung. Einfach bei der Gemeinde melden (Tel.

  • Klimafrühling Oberland ein voller Erfolg

    Die 76 Veranstaltungen in den Landkreisen Bad Tölz-Wolfratshausen und Garmisch-Partenkirchen machen Lust auf mehr. Beide Landräte Josef Niedermaier und Anton Speer freuten sich über die große Resonanz.
     
    Hier Weiterlesen: http://www.gemeindezeitung.de/aktuelle-gz.

  • Grafenaschau testete 6 Wochen das Wander e-Auto

    Ende Februar übergab die Gemeinde Wallgau das Wander-e-Auto an Grafenaschaus Bürgermeister Hubert Mangold, der als Vorsitzender des Beirats Energie und Klimaschutz das Wander-e-Auto mit initiiert hat. Auf dem Foto sind zu sehen: V.

  • Krün fährt mit dem Wander-e-Auto ins neue Jahr! Steigen Sie ein!

    Am Montag, den 04.12.2017, kam Oberammergaus Bürgermeister Arno Nunn zu Besuch ins Isartal, und zwar elektrisch.

Ab dem 22. Mai 2018 können Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste in Oberau das Wander-e-Auto für 6 Wochen kostenlos testen
Die Mercedes Benz B-Klasse electric steht noch bis 29.

Der ein oder andere hat es vielleicht in den letzten Wochen bzw. Monaten der Presse entnommen:
Im Oktober 2017 startete das Projekt Wander-e-Auto im Landkreis Garmisch-Partenkirchen.

Auf der eintägigen Fachtagung mit Ausstellung vom E-Werk Tegernsee und der Bayern Innovativ GmbH waren mehr als 140 Gastgeber, Touristiker, Anbieter und Vertreter der Politik in das Hotel Das Tegerns

Aktuell wird dies voraussichtlich am 20. und 21. Mai im Zusammenhang mit dem Festzug zur Landesausstellung ”Wald, Gebirg und Königstraum – Mythos Bayern” der Fall sein.

Noch bis 18. Mai  kann das Wander e-Auto dort kostenlos ausgeliehen werden. Es steht für Bürger*innen und Gäste für halbe, ganze Tage, sowie für ein Wochenende zur Verfügung.

Die 76 Veranstaltungen in den Landkreisen Bad Tölz-Wolfratshausen und Garmisch-Partenkirchen machen Lust auf mehr.

Ende Februar übergab die Gemeinde Wallgau das Wander-e-Auto an Grafenaschaus Bürgermeister Hubert Mangold, der als Vorsitzender des Beirats Energie und Klimaschutz das Wander-e-Auto mit initiiert ha

Am Montag, den 04.12.2017, kam Oberammergaus Bürgermeister Arno Nunn zu Besuch ins Isartal, und zwar elektrisch.